Seitennavigation

Ausflüge ins Moor

Einzigartige Urlandschaften

vergrößern Besucher auf einer Brücke im Moor - Vergrößerte Ansicht

Besucher auf einer Brücke im Moor
© TMN/ Thorsten Brönner

Besucher auf einer Brücke im Moor

Entdecken Sie die Einzigartigkeit des Moores, beispielsweise im einst größten zusammenhängenden Hochmoorgebiet Mitteleuropas, dem Naturpark Bourtanger Moor , und erleben Sie dort spannende Führungen in den mystischen Lebensraum mit vielen bedrohten Pflanzen- und Tierarten. Eine besondere Attraktion ist die im Frühjahr stattfindende Wollgrasblüte, die den geheimnisvollen Naturraum Moor erblühen lässt und schon zu Beginn des Jahres für ein echtes Naturhighlight sorgt. Auch die Diepholzer Moorniederung im Naturpark Dümmer ist einen Besuch wert, hier kann man zum Beispiel im Frühjahr und im Herbst die Züge der Kraniche bewundern, die auf ihren langen Wegen gerne eine Rast im Moor einlegen.

Besonders gut lassen sich diese Phänomene in Niedersachsen bestaunen, da es in fast allen Regionen geschützte Moorlandschaften gibt.

Hier können Sie unsere Moore erleben:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.