Seitennavigation

Amphibien-Tour

Rundradweg Diese Tour ist geeignet für: Tourenrad geeignet für Tourenräder

Während dieser Tour durch die Dannenberger Marsch vermitteln Informationstafeln an zehn Stationen wissenswertes über die verschiedenen Gewässer der Elbtalaue und ihre Bewohner.

Verlauf und Sehenswürdigkeiten

In der historischen Fachwerkstadt Dannenberg (Elbe), deren Wahrzeichen, der Waldemarturm und der Kirchturm der St. Johanniskirche, schon von weitem zu sehen sind, beginnt die Amphibientour. Im Waldemarturm wird mit der multimedialen Ausstellung „100 Tage in Gummistiefeln“ das Leben mit dem Elbhochwasser, das die Stadt noch bis in die 1970er Jahre erreichte, eindrucksvoll dargestellt. Sie verlassen Dannenberg in nördliche Richtung und radeln vorbei an der „Tauben Elbe“, die zusammen mit den angrenzenden Wiesen zu den wertvollsten Feuchtgebieten Niedersachsens zählt, bis nach Penkefitz. Der kleine Ort mit seinen hübschen Fachwerkhäusern verbindet eindrucksvoll zwei Siedlungsformen. Zum einen ist im Norden noch die Struktur eines Rundlingsdorfes erkennbar, zum anderen ist der Südteil von Penkefitz ein Haufendorf. Auf dem Elbdeich führt die Tour elbaufwärts durch das Jasebecker Deichvorland. Dieses Gebiet ist nicht nur ein Paradies für Amphibien sondern auch für Wasservögel. Geschichtlich wird es ein Stück weiter elbaufwärts. Im Marschhufendorf Damnatz erinnern Einschusslöcher an der Orgelempore in der Fachwerkkirche an die Franzosenzeit. Kurz hinter Kamerun führt die Tour von der Elbe zurück in die Dannenberger Marsch. Der lang gezogene Gümser See zwischen Seedorf und Gümse lädt zum Baden ein. Zurück in Dannenberg rundet ein Besuch der Ausstellung „Sei (k)ein Frosch“ im Rathaus Dannenberg die Tour ab.

  • Waldemarturm in Dannenberg
  • St. Johanniskirche in Dannenberg
  • Ausstellung „Sei (k)ein Frosch“ im Rathaus Dannenberg
  • Kirche in Damnatz
  • Gümser See (Badestelle)
  • Streckencharakteristik

Beschilderung

Die Thementour ist durchgehend mit diesem Logo beschildert.

Ampihibien-Tour

 

 

 

 

 

 

Schwierigkeitsgrad und Streckencharakteristik

Die 26 km lange Themenroute ist eine Rundtour ohne Steigungen.

Kontaktdaten

Amphibien-Tour

Webseite besuchen:

Tourendaten DownloadTourendaten Download

Hier können Sie sich die Daten zurm Amphibien-Tour als gpx-Datei für Ihr GPS-Gerät oder als kml-Datei zur Ansicht in Google-Earth downloaden.

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.