Seitennavigation

Schlösser und Burgen im Osnabrücker Land

Alte Schätze auf's Neue entdecken!

vergrößern Gartenfestival Schloss Ippenburg - Vergrößerte Ansicht

Gartenfestival Schloss Ippenburg
© Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.

Gartenfestival Schloss Ippenburg

Das Osnabrücker Land ist geprägt von einer stattlichen Anzahl Schlösser, Burgen und Herrenhäuser. Je nach Epoche oder Zweck erscheinen sie dem Betrachter filigran, wehrhaft, imposant oder romantisch. Immer sind sie Beispiele einer wechselvollen, ereignisreichen Geschichte und ihrer prägenden Persönlichkeiten. Gehen Sie auf Entdeckungstour; viele Bauwerke stehen zur Besichtigung offen oder sind fester Bestandteil touristischer Angebote.

Schloss Ippenburg, wo die Tradition der deutschen Gartenfestivals begründet wurde. Seit 1998 lädt Viktoria Freifrau von dem Bussche mehrmals im Jahr zu fulminanten Veranstaltungen auf das imposante Schlossgelände ein und krönte das besondere Ippenburger Flair 2010 als Standort der erfolgreichen Landesgartenschau in Bad Essen. Ob Roseninsel, Küchengarten oder Zauberwald: die Ippenburg ist ein Quell der Fantasie und Inspiration und damit ein Muss für alle Gartenliebhaber und Freunde des Landlebens. Mit jährlich vier Festen und Festivals im Schlossgarten des 600 Jahre alten Familiensitzes zieht die Ippenburg alljährlich Tausende Besucher aus ganz Europa nach Bad Essen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage von Schloss Ippenburg.

Schloss Hünnefeld nahe Bad Essen erreichen Sie über eine romantische Allee. Das Schloss bildet oftmals die Kulisse für Freiluft-Theater und Ausstellungen und beherbergt ein kleines Privatmuseum. Im Innenhof, der durch den Taubenturm aus dem 18. Jahrhundert beherrscht wird, bietet Ihnen ein Café in der Alten Rentei die Möglichkeit den Anblick des märchenhaften Ortes mit Muße zu genießen. Als Ausgangspunkt für die Erkundung der reizvollen Umgebung finden Sie hier herrschaftliche Übernachtungsmöglichkeiten als bed&breakfast-Angebot.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage von Schloss Hünnefeld.

Das schönste Wasserschloss der Region, die Schelenburg im Feriengebiet Bissendorf lädt Sie ein, im Schatten des mächtigen Wehrturms aus dem 12. Jahrhundert einen Aufenthalt einzulegen. In der ehemaligen Küche des Haupthauses, das im Stil der frühen Weserrenaissance errichtet wurde, befindet sich heute ein Café-Restaurant. Dort können Sie gepflegt speisen, auf der Burgterrasse an der Gräfte ein Glas Wein genießen oder sich bei einem Event-Dinner prächtig unterhalten lassen. Die malerische Umgebung des Schlosses und seiner Nebengebäude bieten zudem die perfekte Kulisse für Empfänge und Präsentationen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage von Schloss Schelenburg.

Die Residenz Schloss Gesmold bei Melle hat ihre Ursprünge im 12. Jahrhundert als einfacher Wohn- und Fliehturm und erlangte seit der 1. Hälfte des 17. Jahrhunderts ihr heutiges barockes Aussehen. Bemerkenswert ist die Garten- und Parkanlage, die von den gegenwärtigen Besitzern, Hans-Adam Freiherr und Henriette Freifrau von Hammerstein, 1997 wieder barock gestaltet wurde und heute mit einer sehenswerten Ausstattung zum Lustwandeln einlädt. Das von drei Wassergräben umgebene Schloss bietet thematische Führungen, Ausstellungen, englischsprachige Theateraufführungen und einen kleinen Schlossladen mit ausgesuchten Artikeln. Im historischen Orangenhaus kann man sich zudem in einem Bio-Café verwöhnen und von dem besonderen Ambiente verzaubern lassen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage von Schloss Gesmold.

Über Bad Iburg thront die gleichnamige imposante Höhenburg, deren Ursprünge in das 11. Jhd. zurückreichen. In ihren Mauern erwartet Sie eine beeindruckende Reise in die Historie der Burg, die einst auch Residenz der Osnabrücker Fürstbischöfe war und als Doppelanlage mit Kloster erbaut wurde. Führungen durch Burg, Schlossmuseum und –kirche offenbaren Besonderheiten und Geschichte(n) zum Staunen. Der barocke Rittersaal bildet den prächtigen Rahmen für anspruchsvolle Schlosskonzerte und von besonderem Flair ist der historische „Iburger Advent“ in den Innenhöfen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage von Bad Iburg .

Wussten Sie eigentlich….dass auf der Iburg im Oktober 1668 Sophie Charlotte geboren wurde, die im Jahr 1701 an der Seite von Friedrich I. erste Königin in Preußen wurde? Ihr Geburtszimmer kann im Rahmen von Schlossführungen besichtigt werden.

Seit über 600 Jahren ist der Bergfried in Fürstenau das Wahrzeichen des Ortes. Das reizvoll von einer Gräfte umgebene Schloss war für einige Jahre Residenz der Osnabrücker Bischöfe; heute finden Brautpaare hier einen idealen Ort für Ihre standesamtliche Hochzeit. Einen sehr markanten Raum für Feiern und Empfänge bietet die Nord-Ost-Bastion auf der Schlossinsel und Wohnmobilisten finden vis-à-vis Stellplätze vor historischer Kulisse.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage von Fürstenau.

Zeitreisen der besonderen Art:
Entdecken Sie das Osnabrücker Land ganz individuell auf den Spuren seiner kulturellen und spirituellen Orte. Überraschende Geschichte(n) und interessante Details zu Schlössern, Herrenhäusern, Klöstern und Kirchen der Region finden Sie in unserer hochwertigen Imagereihe „Zeitreise“ und „Klosterreise“. Beide Kulturführer können Sie bei uns bestellen, bzw. über unsere Internetseite online betrachten oder herunterladen.
Infos, Tipps und Kurzreisen zum Thema und rund ums Osnabrücker Land erhalten Sie unter 0541/9511195 oder unter www.osnabruecker-land.de

Traumhochzeit im Schloss
Haben Sie Ihren Märchenprinz, Ihre Märchenprinzessin gefunden? Dann feiern Sie Ihr Ja-Wort in traumhaftem Ambiente!
Fürstenau: standesamtliche Hochzeit im Schloss
Schelenburg: standesamtliche Hochzeit im Schloss
Schloss Gesmold: standesamtliche Hochzeit im Turm
Gut Sutthausen: kirchliche Hochzeit in der Schlosskapelle

Kontaktdaten

Osnabrücker Land

Herrenteichsstraße 17+ 18, 49074 Osnabrück

Telefon: +49 (0) 541 / 323 – 4570
Telefax: +49 (0) 541 / 323 – 2761

E-Mail schreiben: tv@osnabruecker-land.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.